Anzeige

Deutsches Frauen-Team bei Badminton-EM im Finale

17.02.2018 15:23
Trotz der Niederlage von Luise Heim gewann das deutsche Team gegen Spanien
© getty, Lintao Zhang
Trotz der Niederlage von Luise Heim gewann das deutsche Team gegen Spanien

Die deutschen Badminton-Frauen sind bei der Team-EM im russischen Kasan ins Finale eingezogen und greifen nach dem Titel. Das Team um die deutsche Einzelmeisterin Luise Heim gewann in der Vorschlussrunde gegen Spanien mit 3:2 und drehte einen 0:2-Rückstand nach den ersten beiden Einzel-Partien noch in einen Sieg. Im Endspiel am Sonntag geht es für Deutschland gegen Dänemark.

"Der Druck, den wir durch den Rückstand hatten, war von außen nicht zu merken", sagte Bundestrainer Detlef Poste: "Wir haben versucht, uns nicht nervös machen zu lassen. Die Performance war richtig stark!"

Gegen Spanien sicherten Johanna Goliszewski/Carla Nelte im Doppel den entscheidenden Punkt gegen Beatriz Corrales/Carolina Marín zum 3:2.

Nach den Einzel-Niederlagen von Fabienne Deprez gegen Olympiasiegerin Marín und von Heim gegen Corrales lag Deutschland bereits mit 0:2 hinten - dann aber sorgten Isabel Hettrich/Lara Käpplein sowie Yvonne Li und Goliszewski/Nelte für die Wende.

Am Samstag können die deutschen Männer nachziehen. Das Team mit dem ehemaligen Einzel-Europameister Marc Zwiebler  bekommt es mit Dänemarkt zu tun.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige