Anzeige

Gojowczyk muss in New York aufgeben

14.02.2018 21:38
Für Peter Gojowczyk war beim Turnier in New York im Achtelfinale Schluss.
© dpa
Für Peter Gojowczyk war beim Turnier in New York im Achtelfinale Schluss.

Der Münchner Tennisprofi Peter Gojowczyk ist beim ATP-Turnier in New York im Achtelfinale ausgeschieden.

Der Weltranglisten-63. musste beim Stand von 7:6 (7:5), 5:7, 1:4 gegen den an Nummer vier gesetzten Franzosen Adrian Mannarino nach genau zwei Stunden Spielzeit aufgeben. Mutmaßlicher Grund für Gojowczyks unfreiwilligen K.o. soll eine Fußblase gewesen sein, nachdem der Rechtshänder zuvor eine mehrminütige Behandlungspause genommen hatte.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige