Anzeige

Deutsche Badminton-Teams vor Einzug ins Viertelfinale

14.02.2018 12:57
Fabienne Deprez und die Badminton-Damen konnten auch das zweite Gruppenspiel gewinnen
© getty, Robert Prezioso
Fabienne Deprez und die Badminton-Damen konnten auch das zweite Gruppenspiel gewinnen

Die deutsche Badminton-Nationalmannschaft der Frauen hat bei der Team-EM im russischen Kasan einen großen Schritt Richtung Viertelfinale gemacht.

Die Auswahl des Deutschen Badminton-Verbandes gewann nach dem 5:0 zum Auftakt gegen Litauen auch ihr zweites Vorrundenspiel gegen die Ukraine mit 5:0. Vier Matches wurden dabei erst im dritten Satz entschieden.

Bereits am Mittwochabend geht es gegen Irland um den Gruppensieg, der einen Platz in der K.o.-Runde garantiert. Das Ziel der DBV-Auswahl, die bisher bei jeder EM-Auflage eine Medaille gewonnen hat, lautet mindestens Bronze.

Damit würde sich die Mannschaft um die deutsche Einzelmeisterin Luise Heim auch für die Team-WM in Bangkok qualifizieren.

Die Männer um Ex-Europameister Marc Zwiebler sind nach dem zweiten Spieltag (5:0 gegen Luxemburg) sogar noch ohne Satzverlust in der Gruppenphase. Das Team, bei dem der deutsche Rekordmeister Zwiebler ein einmaliges Comeback im Nationaltrikot gibt, trifft zum Abschluss der Vorrunde am Donnerstag auf Außenseiter Aserbaidschan.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige