Anzeige

BVB-Abgang im Sommer? Neue Gerüchte um Schürrle

12.02.2018 15:59
André Schürrle hat beim BVB einen Vertrag bis 2021
André Schürrle hat beim BVB einen Vertrag bis 2021

Zuletzt zeigte André Schürrles Formkurve bei Borussia Dortmund eindeutig wieder nach oben. Die Zukunft beim BVB ist dennoch alles andere als gesichert. Neue Gerüchte gibt es nun aus England.

Premier-League-Klub Crystal Palace schielt nach Informationen der "Sun" auf eine Verpflichtung im kommenden Sommer. Dort soll der Angreifer, der das englische Oberhaus aus seiner Zeit beim FC Chelsea (2013-2015) bestens kennt, die Probleme der "Eagles" im Angriff lösen.

Bereits im vergangenen Winter-Transferfenster war der aktuelle Tabellen-15. dem Bericht zufolge an Schürrle interessiert. Auch das Trio aus West Bromwich Albion, Newcastle United und Swansea City soll auf eine Verpflichtung gehofft haben.

Nach dem Verkauf von Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang zum FC Arsenal sowie den Verletzungen von Andrey Yarmolenko, Jadon Sancho und Maximilian Philipp blockte der BVB etwaige Angebote jedoch ab - trotz öffentlicher Kritik von Geschäftsführer Watzke, der sich in der Winterpause mit dem 30-Millionen-Einkauf "noch nicht zufrieden" zeigte. Schürrle, der im Ruhrgebiet einen Kontrakt bis 2021 besitzt, soll zunächst gehalten werden.

Nach dem Ende des Winter-Transferfensters scheint André Schürrle in Dortmund die Kritik angenommen zu haben nun langsam besser in Fahrt zu kommen. Gegen den 1. FC Köln gelang ihm der späte Siegtreffer (3:2), beim 2:0-Heimerfolg gegen den Hamburger SV am vergangenen Spieltag überzeugte er mit einer Vorlage.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern34246488:325678
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34237481:443776
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig34199663:293466
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen341841269:521758
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341671155:421355
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341671162:501255
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt341591060:481254
8Werder BremenWerder BremenSV Werder341411958:49953
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341312970:521851
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf341351649:65-1644
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC3411101349:57-843
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341271546:57-1143
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg348121446:61-1536
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0434891737:55-1833
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg34881851:71-2032
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart34772032:70-3828
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9634562331:71-4021
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg343102126:68-4219
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige