Anzeige

Lasogga: "Habe in Hamburg auf Granit gebissen"

07.02.2018 07:50
Pierre-Michel Lasogga spielt auf der Insel eine starke Saison
© getty, Nathan Stirk
Pierre-Michel Lasogga spielt auf der Insel eine starke Saison

Pierre-Michel Lasogga vom englischen Zweitligisten Leeds United hat in den höchsten Tönen über seine Zeit auf der Insel und die jüngsten persönlichen Erfolgserlebnisse gesprochen. 

"Meine Familie ist immer da, viele Freunde wollen mal ein Spiel hier erleben. Alle sind fasziniert vom englischen Fußball", meinte Lasogga in der "Sport Bild" über den großen Zuspruch aus dem persönlichen Umfeld.

Vor allem seine Mutter Kerstin Lasogga, die gleichzeitig auch als Beraterin des Mittelstürmers tätig ist, ist beim Klub aus der englischen Championship längst selbst eine Art Star geworden. Sohnemann Pierre-Michel freut's: "Meine Mutter kannte nach zwei Wochen jeden Ordner, jede Loge. Sie kommt mit allen hier richtig gut klar. Ich würde sagen, der Logenbereich gehört meiner Mutter!"

Auch auf dem grünen Rasen hat der 26-jährige Profi, der aktuell vom abstiegsbedrohten Bundesligisten Hamburger SV ausgeliehen ist, bislang weitestgehend überzeugt. In 18 Saisoneinsätzen für Leeds United gelangen dem Ex-Berliner sieben Saisontreffer.

Rückkehr zum HSV dennoch vorstellbar

Lasogga kommt dabei besonders das Vertrauen zugute, welches er bei seinem momentanen Arbeitgeber verspürt: "Es war wichtig für mich, einfach wieder Spaß zu haben, erfolgreich zu sein und ein Umfeld im Verein zu haben, das zu 100 Prozent auf mich baut. Hier ist das der Fall. In Hamburg habe ich auf Granit gebissen. Ich habe keine Chance bekommen und hätte vermutlich die meiste Zeit nur zugeschaut", ist sich der ehemalige U-Nationalspieler sicher.

Eine Rückkehr nach Hamburg nach der laufenden Spielzeit hält Lasogga, der gegenwärtig noch mit Aaron Hunt in regelmäßigem WhatsApp-Kontakt steht, dennoch für vorstellbar: "Ich hoffe sehr, dass Bernd Hollerbach die Rettung schafft! Wenn sie rechtzeitig die Kurve kriegen, wird er sich mit Sicherheit melden. Schlussendlich habe ich noch ein Jahr Vertrag in Hamburg. Und wünsche mir, dass der HSV in der Bundesliga bleibt!"

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern34246488:325678
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34237481:443776
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig34199663:293466
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen341841269:521758
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341671155:421355
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341671162:501255
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt341591060:481254
8Werder BremenWerder BremenSV Werder341411958:49953
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341312970:521851
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf341351649:65-1644
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC3411101349:57-843
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341271546:57-1143
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg348121446:61-1536
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0434891737:55-1833
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg34881851:71-2032
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart34772032:70-3828
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9634562331:71-4021
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg343102126:68-4219
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige