Anzeige
Anzeige

Friedrichshafen erreicht Champions-League-Playoffs

31.01.2018 21:46
In der nächsten Champions-League-Runde: Friedrichshafen
In der nächsten Champions-League-Runde: Friedrichshafen

Volleyball-Rekordmeister VfB Friedrichshafen hat in der Champions League vorzeitig die Playoffs erreicht.

Das Team von Trainer Vital Heynen gewann auch sein viertes Gruppenspiel gegen den griechischen Meister PAOK Saloniki souverän mit 3:0 (25:22, 25:17, 25:18). Mit vier Siegen und elf Punkten stehen die "Häfler" zwei Spieltage vor dem Ende der Gruppenphase bereits sicher in der Runde der letzten zwölf Mannschaften.

Für die erste K.o.-Phase qualifizieren sich die Ersten und Zweiten sowie die beiden besten Dritten der fünf Gruppen. Der VfB hatte bereits die ersten drei Gruppenspiele gegen Halkbank Ankara (3:1) und Levoranta Sastamala (3:0) sowie gegen PAOK (3:2) gewonnen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige