Anzeige

Monaco zahlt 25 Mio. für 16-jährigen Italiener

28.01.2018 17:08
Pietro Pellegri wechselt von Genua nach Monaco
© getty, Emilio Andreoli
Pietro Pellegri wechselt von Genua nach Monaco

Die AS Monaco schnappt sich das erst 16-jährige italienische Stürmerjuwel Pietro Pellegri und macht den Angreifer damit zum teuersten U17-Spieler der Geschichte.

Der 16-jährige italienische Offensivspieler Pietro Pellegri wechselt von Serie-A-Klub Genoa zur AS Monaco. Der französische Meister zahlt für Pellegri dem Vernehmen nach 25 Millionen Euro, was die Rekordsumme für einen U17-Spieler wäre. Bisherige Top-Summe waren jene 22 Millionen Euro, welche AC Milan 2007 für den damals 17-jährigen Stürmer Alexandre Pato nach Brasilien überwies.

Pellegri hat bisher kaum Spuren in der Serie A hinterlassen. Der stämmige Stürmer kam für Genoa bisher zu neun Teileinsätzen (351 Minuten). Dabei schoss er aber immerhin drei Tore. Das Debüt in der Serie A hatte er am 22. Dezember 2016 gegeben - da war er noch nicht einmal 16 Jahre alt.

Monaco sticht Juventus im Poker um Pietro Pellegri aus

Neben Monaco hatten sich auch mehrere Spitzenklubs aus Italien um Pellegri bemüht. Das Umfeld des Spielers war sich eigentlich schon längere Zeit einig mit Juventus Turin, doch die letzte Offerte von Monaco wollte Juventus nicht mehr kontern.

Der Transfer nach Monaco erinnert an den Wechsel von Marco Verratti, der vor fünf Jahren als 20-Jähriger von Pescara zu Paris Saint-Germain gewechselt war, ohne zuvor ein einziges Spiel in der Serie A absolviert zu haben.

apa

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Serie A Serie A
Anzeige

38. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Juventus TurinJuventus TurinJuventus38265776:433383
    2Inter MailandInter MailandInter382410481:364582
    3AtalantaAtalantaAtalanta38239698:485078
    4Lazio RomLazio RomLazio Rom38246879:423778
    5AS RomAS RomAS Rom382171077:512670
    6AC MailandAC MailandAC Mailand381991063:461766
    7SSC NeapelSSC NeapelSSC Neapel381881261:501162
    8Sassuolo CalcioSassuolo CalcioSassuolo381491569:63651
    9Hellas VeronaHellas VeronaHellas Verona3812131347:51-449
    10AC FlorenzAC FlorenzAC Florenz3812131351:48349
    11Parma Calcio 1913Parma Calcio 1913Parma381471756:57-149
    12Bologna FCBologna FCBologna3812111552:65-1347
    13Udinese CalcioUdinese CalcioUdinese381291737:51-1445
    14Cagliari CalcioCagliari CalcioCagliari3811121552:56-445
    15SampdoriaSampdoriaSampdoria381262048:65-1742
    16FC TurinFC TurinFC Turin381172046:68-2240
    17FC GenuaFC GenuaFC Genua381091947:73-2639
    18US LecceUS LecceLecce38982152:85-3335
    19Brescia CalcioBrescia CalcioBrescia38672535:79-4425
    20SPAL 2013 FerraraSPAL 2013 FerraraSPAL Ferrara38552827:77-5020
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa League Quali.
    • Abstieg
    Anzeige