powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Meyer offenbar bei zahlreichen Klubs auf dem Zettel

24.01.2018 09:41
Der Vertrag von Max Meyer läuft am Saisonende aus
© getty, Alex Grimm
Der Vertrag von Max Meyer läuft am Saisonende aus

Dem FC Schalke 04 droht nach dem Wechsel von Leon Goretzka zu Bayern München ein weiterer Abgang eines Leistungsträgers im Sommer. Auch der Vertrag von Max Meyer läuft nach der Saison aus. Auf eine neue Offerte der Schalker wartet der U21-Europameister noch.

Nun könnte Meyer den Druck auf Ma­na­ger Chris­ti­an Hei­del und Co. erhöhen. Laut "Bild"-Informationen steht der 22-Jährige bei gleich acht Klubs auf dem Zettel. Um welche Interessenten es sich dabei handelt, verrät das Blatt allerdings nicht.

Zuletzt wurde Meyer mit einem Wechsel zum AC Mailand und dem FC Barcelona in Verbindung gebracht.

Zu Beginn des Jahres legte der FC Schalke dem 22-Jährigen einen unterschriftsreifen Vertrag vor. Dieser ist vom Nationalspieler allerdings "abgelehnt worden", wie Heidel gegenüber "Reviersport" verriet. Ein angekündigten neues Angebot wurde Meyer bislang noch nicht vorgelegt.

"Glaube, dass der Verein auf mich zukommen wird"

"Ich habe jetzt keine Deadline bekommen, weil ich auch noch nichts von einem neuen Angebot weiß", sagte der Silbermedaillengewinner von Rio nach dem Spiel gegen Hannover zum aktuellen Stand der Dinge.

Meyer gibt sich aber dennoch optimistisch. "Ich glaube, dass der Verein auf mich zukommen wird", sagte er dem "kicker". Durch die frei gewordene Gage von Goretzka hat Heidel nun auch mehr Spielraum für eine neue Meyer-Offerte.

Bundesliga Bundesliga

Torjäger 2021/2022