Anzeige

Dank Klauseln: Köln-Duo vor Wechsel zum BVB?

10.01.2018 13:40
Mit Timo Horn (2. v.l.) und Dominique Heintz (r.) drohen den Kölnern prominente Abgänge
© getty, Richard Heathcote
Mit Timo Horn (2. v.l.) und Dominique Heintz (r.) drohen den Kölnern prominente Abgänge

Bundesliga-Schlusslicht 1. FC Köln versucht in der Rückrunde noch das Wunder Klassenerhalt zu vollbringen. Andernfalls droht den Geißböcken wohl ein personeller Aderlass zum Spottpreis.

Besonders Köln-Rückhalt Timo Horn dürfte im Sommer zahlreiche Interessenten auf den Plan rufen. Laut "Sport Bild"-Informationen kann der Torhüter im Falle des Klassenerhalts für 15 Millionen Euro wechseln. Sollten die Rheinländer den bitteren Gang in Liga zwei antreten, wäre der Schlussmann sogar für neun Millionen Euro zu haben. 

Bei seiner Vertragsverlängerung im April 2017 hatte Horn die Ausstiegsklauseln zur Bedingung gemacht. Der aktuelle Kontrakt ist noch bis 2022 datiert.

Heintz ein Kandidat in Dortmund?

Neben Horn könnte den Domstädtern aber noch ein weiterer Verlust drohen. Schon im Winter könnte sich mit Dominque Heintz ein weiterer Leistungsträger verabschieden. Borussia Dortmund soll dem Bericht zufolge bereits um den Abwehrspieler buhlen. Bei einem Abstieg könnte der 24-Jährige im Sommer für zehn Millionen Euro gehen. Wie hoch die Ablösesumme im Winter ausfallen würde, ist nicht bekannt.

Unter dem jetzigen Borussia-Trainer Peter Stöger schaffte Heintz einst den Durchbruch. Sollte der Österreicher zudem über den Sommer hinaus die Dortmunder trainieren, dürfte auch das zweite FC-Schnäppchen Horn in den Dortmunder Fokus rücken.

Allerdings machte Heintz im Interview mit der "Bild" unlängst deutlich, sich nur mit dem 1. FC Köln beschäftigen zu wollen: "Ich habe nie daran gedacht, mich zu verpissen. Ich bin hier, um das noch gerade zu biegen."

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern34246488:325678
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34237481:443776
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig34199663:293466
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen341841269:521758
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341671155:421355
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341671162:501255
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt341591060:481254
8Werder BremenWerder BremenSV Werder341411958:49953
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341312970:521851
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf341351649:65-1644
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC3411101349:57-843
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341271546:57-1143
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg348121446:61-1536
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0434891737:55-1833
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg34881851:71-2032
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart34772032:70-3828
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9634562331:71-4021
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg343102126:68-4219
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige