Anzeige
Anzeige

Anthony Ujah trifft bei Test-Debüt für Mainz 05

06.01.2018 16:30
Anthony Ujah traf beim ersten Testspielauftritt für Mainz
Anthony Ujah traf beim ersten Testspielauftritt für Mainz

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat sein erstes Testspiel in der Winterpause auch dank Rückkehrer Anthony Ujah gewonnen. Das Team von Trainer Sandro Schwarz besiegte den Schweizer Erstligisten FC St. Gallen mit 2:1 (0:0).

Erst in der 60. Minute erzielte der 27 Jahre alte Nigerianer Ujah die Führung für den Bundesliga-15. Kurz darauf glich Boris Babic (64.) für die Gastgeber aus, Kenan Kodro traf zum 2:1-Endstand (76.).

Neuzugang Nigel de Jong stand nicht in der Aufstellung für das Spiel. Dafür lief Abwehrspieler Giulio Donati wieder für die Rheinhessen auf, der wegen eines Infekts beim Trainingsauftakt am Dienstag gefehlt hatte.

Zum Auftakt in die Rückrunde ist Mainz am kommenden Samstag (15:30 Uhr) beim Tabellenelften Hannover 96 zu Gast.

Das Stenogramm zum Spiel:
St. Gallen, 1. Halbzeit:
 Lopar – Gasser, P. Koch, Haggui, Gönitzer, Wittwer – Kukuruzovic, Vanin, Sejdija – Eberle, Buess
St. Gallen, 2. Halbzeit: Stojanovic – Lüchinger, Hefti, Wiss, Van der Werff, Kräuchi – Tschernegg, Vanin (73. Sejdija), Blasucci – Babic, Tafer
Mainz: Zentner (73. Müller) – Balogun (46. Bussmann), Bell (46. Bungert), Hack – Donati, De Blasis, Baku, Klement, Holtmann – Quaison, Ujah (60. Kodro)
Tore: 0:1 Ujah (47.), 1:1 Babic (64.), 1:2 Kodro (76.)

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige