Anzeige

Wechsel von Leon Goretzka kurz vor dem Abschluss

04.01.2018 16:54
Leon Goretzka hat den Bayern angeblich eine mündliche Zusage gegeben
© getty, Alex Grimm
Leon Goretzka hat den Bayern angeblich eine mündliche Zusage gegeben

Der Wechsel von Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka vom FC Schalke zum FC Bayern München ist so gut perfekt. Das berichtet der "kicker" in seiner Donnerstagsausgabe. Lediglich eine Formalität fehlt demnach noch bis zum Vollzug.

Wie das Blatt schreibt, hat der Mittelfeldspieler dem FC Bayern bereits seine feste Zusage für den Wechsel gegeben. Sobald der 22-jährige Bochumer den Medizincheck bestanden hat, soll der Transfer offiziell verkündet werden. Wann dies genau sein wird, steht noch nicht fest. Es soll sich jedoch nur noch um wenige Tage handeln.

Schalke-Manager Christian Heidel betonte am Mittwoch nach einem Gespräch mit Goretzka-Berater Jörg Neubauer zwar noch, dass es keine Zusage des Nationalspielers gegenüber dem FC Bayern gebe, hinter den Kulissen haben sich die Parteien nun aber offenbar doch geeinigt.

Dass die Bayern an einer Verpflichtung des Mittelfeldspielers interessiert sind, hatte Manager Hasan Salihamidzic ebenfalls am Mittwoch bestätigt: "Dass Leon Goretzka ein richtig guter Spieler ist, ist klar. Er ist ein Spieler von Schalke und das respektieren wir natürlich. Er ist deutscher Nationalspieler und dass wir Interesse haben, können wir auch sagen."

24 Stunden später sieht es so aus, als ob der FCB einen seinen Wunschsspieler schon bald an der Säbener Straße begrüßen kann.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige