Anzeige

ManCity spaziert zum nächsten Dreier - Spurs souverän

02.01.2018 23:19
ManCity-Torjäger Sergio Agüero war gegen Watford erfolgreich
© getty, Laurence Griffiths
ManCity-Torjäger Sergio Agüero war gegen Watford erfolgreich

Perfekter Start ins neue Jahr für Manchester City: Der überlegene Tabellenführer der Premier League hat seine Vormachtstellung erneut eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola setzte sich bei strömendem Regen im Etihad Stadium souverän mit 3:1 (2:0) gegen den FC Watford durch und unterstrich einmal mehr ihre Ambitionen auf die Meisterschaft. ManCity führt die Tabelle mit 15 Punkten Vorsprung auf Verfolger Manchester United an.

Zwei Tage nach dem torlosen Remis bei Abstiegskandidat Crystal Palace schoss Raheem Sterling die Skyblues schon in der ersten Spielminute in Führung. Die maßgenaue Vorarbeit kam vom deutschen Nationalspieler Leroy Sané. Watfords Christian Kabasele (13. Minute) unterlief wenig später ein Eigentor.

In der zweiten Hälfte machte Torjäger Sergio Agüero (63.) mit seinem 13. Saisontor alles klar. Der Treffer von Andre Gray (82.) für die Hornets kam zu spät.

Durchaus überraschend stand Kevin de Bruyne, der am Sonntag angeschlagen ausgewechselt worden war, wieder in der Startelf der Hausherren. Der Belgier glänzte mit zwei Assists.

Llorente bringt Tottenham auf Kurs

Parallel feierte Champions-League-Achtelfinalist Tottenham Hotspur einen ungefährdeten 2:0 (1:0)-Erfolg beim Tabellenletzten Swansea City.

Der Spanier Fernando Llorente (12.), der erst vor der Saison von den Walisern nach London gewechselt war, und der englische Nationalspieler Dele Alli (89.) trafen für die Spurs, die durch den Dreier auf Platz fünf vorrückten und damit Erzrivale Arsenal überholten.

Im Abstiegskampf drehte West Ham United durch einen Doppelpack von Andy Carroll (59., 90.+4) das Spiel gegen West Bromwich Albion auf 2:1 (0:1).

Außerdem unterlag der FC Southampton mit 1:2 (1:0) gegen Crystal Palace und ist damit seit neun Spielen in Serie ohne Sieg.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Premier League Premier League
Anzeige

30. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Liverpool FCLiverpool FCLiverpool29271166:214582
    2Manchester CityManchester CityMan City28183768:313757
    3Leicester CityLeicester CityLeicester29165858:283053
    4Chelsea FCChelsea FCChelsea29146951:391248
    5Manchester UnitedManchester UnitedManUtd29129844:301445
    6Wolverhampton WanderersWolverhampton WanderersWolverhampton291013641:34743
    7Sheffield UnitedSheffield UnitedSheffield Utd281110730:25543
    8Tottenham HotspurTottenham HotspurTottenham291181047:40741
    9Arsenal FCArsenal FCArsenal28913640:36440
    10Burnley FCBurnley FCBurnley291161234:40-639
    11Crystal PalaceCrystal PalaceCr. Palace291091026:32-639
    12Everton FCEverton FCEverton291071237:46-937
    13Newcastle UnitedNewcastle UnitedNewcastle29981225:41-1635
    14Southampton FCSouthampton FCSouthampton291041535:52-1734
    15Brighton & Hove AlbionBrighton & Hove AlbionBrighton296111232:40-829
    16West Ham UnitedWest Ham UnitedWest Ham29761635:50-1527
    17Watford FCWatford FCWatford29691427:44-1727
    18AFC BournemouthAFC BournemouthBournemouth29761629:47-1827
    19Aston VillaAston VillaAston Villa28741734:56-2225
    20Norwich CityNorwich CityNorwich City29561825:52-2721
    • Champions League
    • Europa League
    • Abstieg
    Anzeige