Anzeige
Anzeige

Samperio verlässt FSV Mainz 05 in Richtung Las Palmas

01.01.2018 12:31
Samperio verlässt den FSV Mainz 05
Samperio verlässt den FSV Mainz 05

Nach 79 Spielen, zwölf Toren und 15 Vorlagen trennen sich die Wege von Mainz 05 und Jairo Samperio. Das gab der Klub am Neujahrsmorgen bekannt. 

Der 24-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung zu UD Las Palmas und unterschreibt beim Tabellenletzten der spanischen Primera División einen Vertrag bis zum Saisonende.

Über die Ablösemodalitäten vereinbarten die Vereine Stillschweigen. Samperios Vertrag in Mainz wäre im kommenden Sommer ausgelaufen.

In der laufenden Saison kam der Spanier unter Trainer Sandro Schwarz nur auf zwei Kurzeinsätze. "Wir wünschen ihm persönlich für seinen weiteren sportlichen wie privaten Weg alles Gute", wird Sportvorstand Rouven Schröder auf der vereinseigenen Homepage zitiert.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige