Anzeige
Anzeige

Ochsenhausen folgt Timo Boll und Co.

21.12.2017 21:52
Dyjas gewann eines der drei Einzel für Ochsenhausen
Dyjas gewann eines der drei Einzel für Ochsenhausen

Tischtennis-Bundesligist TTF Liebherr Ochsenhausen hat das Viertelfinale der Champions League erreicht. Die Oberschwaben gewannen ihr abschließendes Spiel in der Gruppe C beim Tabellenletzten SPG Walter Wels aus Österreich mit 3:1. 

Zuvor waren bereits der deutsche Rekordmeister Borussia Düsseldorf um den Rekordeuropameister Timo Boll und der 1. FC Saarbrücken vorzeitig ins Viertelfinale eingezogen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige