Heute Live
Ligue 1Ligue 1

Kuriose Torlinien-Technik-Panne in Frankreich

17.12.2017 14:04
Die Torlinientechnik hatte in Frankreich einen Aussetzer
© Elyxandro Cegarra
Die Torlinientechnik hatte in Frankreich einen Aussetzer

In der französischen Ligue 1 ist es am Wochenende in Verbindung mit der Torlinietechnik zu einer kontroversen Szene gekommen.

Was war passiert? Beim Erstligaspiel zwischen ES Troyes AC und SC Amiens (1:0) köpften die Gastgeber durch ihren Mittelstürmer Suk Hyun-Jun nach einer Ecke an die Unterkante der Latte. Der Ball prallt zweimal (!) auf. Schiedsrichter Francois Letexier ließ zunächst weiterspielen. Dann vibrierte seine Armbanduhr, und er entschied nachträglich auf Tor.

Amiens hörte nach dem Pfiff auf zu spielen, und Bryan Pele markierte ein weiteres Tor. Nach acht (!) Minuten Palaver und Hinzuziehung der Video-Bilder kehrte der Schiedsrichter zu seiner anfänglich richtigen Entscheidung zurück und annullierte deshalb die beiden Tore.

Der deutsche Technikpartner wurde von der Liga für Montag zum Rapport nach Paris einbestellt. Der offizielle Schiedsrichter-Beobachter Paul Declaude beschloss, für die zweite Halbzeit die Torlinientechnik abzuschalten, um nicht weitere Verunsicherung hervorzurufen. Declaude: "Das Problem ist, dass die Ersatzspieler auf der Bank über ihre Handys das Spiel verfolgen konnten und lebhaft protestiert haben." 

Trotz alledem will die französische Ligue 1 nach dem Vorbild der Bundesliga statt nur des elektronischen Torrichters zur neuen Saison den Videobeweis einführen. Aber auch das führt bekanntlich nicht unbedingt zu gerechteren Entscheidungen - wie die Bundesliga zeigt.

 

Ligue 1 Ligue 1

17. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Paris Saint-GermainParis Saint-GermainPSG17133136:162042
    2Stade RennesStade RennesRennes1794432:141831
    3Olympique MarseilleOlympique MarseilleMarseille1685323:14929
    4OGC NizzaOGC NizzaOGC Nizza1784525:151027
    5RC LensRC LensRC Lens1776430:23727
    6RC StrasbourgRC StrasbourgStrasbourg1775534:221226
    7AS MonacoAS MonacoAS Monaco1775527:20726
    8Angers SCOAngers SCOAngers1767425:22325
    9Montpellier HSCMontpellier HSCMontpellier1774625:23225
    10Stade BrestStade BrestStade Brest1766525:23224
    11Lille OSCLille OSCLille1766523:24-124
    12Olympique LyonOlympique LyonLyon1665525:25023
    13FC NantesFC NantesFC Nantes1764721:21022
    14Stade ReimsStade ReimsStade Reims1747619:21-219
    15ESTAC TroyesESTAC TroyesESTAC Troyes1744916:25-916
    16FC LorientFC LorientLorient1736813:26-1315
    17Girondins BordeauxGirondins BordeauxBordeaux1728726:39-1314
    18Clermont FootClermont FootClermont1735919:32-1314
    19FC MetzFC MetzFC Metz1726918:37-1912
    20AS Saint-ÉtienneAS Saint-ÉtienneSaint-Étienne1726917:37-2012
    • Champions League
    • Champions League Quali.
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • Das am 22.08.2021 wegen Tumulten auf und neben dem Spielfeld abgebrochene Spiel des 3. Spieltages OGC Nice gegen Olympique Marseille wurde nach einer Entscheidung des Ligaverbandes auf neutralem Platz und unter Ausschluss der Öffentlichkeit neu angesetzt. Zudem wurden Nice zwei Punkte abgezogen, einer davon auf Bewährung.