Anzeige
Anzeige

DVV verpflichtet Hildebrand als Sportdirektor

13.12.2017 15:56
Der DVV hat einen neuen Sportdirektor Beachvolleyball
Der DVV hat einen neuen Sportdirektor Beachvolleyball

Der Deutsche Volleyball-Verband hat Niclas Hildebrand als Sportdirektor Beachvolleyball verpflichtet. Der ehemalige Bundestrainer im Jugendbereich nimmt seine Tätigkeit am 1. Februar 2018 auf.

Der Arbeitsmittelpunkt des 37-Jährigen wird in Hamburg liegen, wo sich auch der Leitstützpunkt Beachvolleyball befindet.

"Ich sehe diese Aufgabe als große Herausforderung, aber auch als Chance, weil wir mit dem Paradigmenwechsel und der Zentralisierung am Stützpunkt in Hamburg ein neues Kapitel im DVV aufgeschlagen haben. Es ist jetzt meine Aufgabe, dass diese Entscheidung positiv auf alle Ebenen mittel- und langfristig ausstrahlt, und ich werde Gas geben, um alle gesteckten Ziele zu erreichen", sagte Hildebrand.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige