Anzeige

Götze stellt selbstgeschriebenes Kinderbuch vor

12.12.2017 15:55
Götze hat ein Buch für Kinder geschrieben (Bildquelle: marios-grosser-traum.de)
Götze hat ein Buch für Kinder geschrieben (Bildquelle: marios-grosser-traum.de)

WM-Held Mario Götze ist unter die Autoren gegangen. Der Fußball-Nationalspieler von Borussia Dortmund stellte sein Kinderbuch "Marios großer Traum" am Montagabend in einer persönlichen Lesung mit Autogrammstunde für 25 Viertklässler im Deutschen Fußballmuseum vor.

"Ich habe dem Fußball so viel zu verdanken, da ist es mir ein Anliegen, anderen etwas zurückzugeben und mit ihnen zu teilen", sagte Götze dem"SID". "Kinder liegen mir dabei besonders am Herzen, denn sie sind die Zukunft. Deshalb habe ich mich entschlossen, ein Kinderbuch zu schreiben, in dem es um Respekt, Toleranz und Weltoffenheit geht."

Held des Buches ist der kleine Mario, der sehr gerne Nationalspieler werden möchte. Im Laufe der Geschichte, die, wie Götze im Vorwort versichert, "nicht autobiographisch ist, aber wunderschön", lernt er unter Anleitung eines ehemaligen Stars, dass Geld und Siege nicht alles sind im Leben. Sein im Comic-Stil gezeichneter Vereinstrainer sieht verdächtig aus wie Joachim Löw.

Gewinn geht an Stiftung

"Mario hofft, bei einem bevorstehenden Derby von Talentscouts entdeckt zu werden, aber er trifft in dem Spiel auf sehr starke Gegner, die aus seiner Sicht Rivalen sind", berichtet Götze, der dem BVB derzeit wegen einer Sprunggelenksverletzung nicht zur Verfügung steht. Es folgt ein überraschendes Finale. Das Buch ist ab Dienstag im Handel erhältlich.

Seinen Gewinn aus dem Projekt spendet der 25-Jährige an die Stiftung "kids to life" für benachteiligte Kinder und Jugendliche.

"Sie haben sich zum Ziel gesetzt, jungen Menschen eine selbstbestimmte und angstfreie Zukunft zu ermöglichen", sagte Götze. "Dieses Thema liegt mir sehr am Herzen, und ich finde, die Spendenaktion passt gut zu der wertevermittelnden Idee des Buches."

Die Kinder lauschten jedenfalls gebannt ihrem prominenten Vorleser, der neben seinem neongrünen Schuh aus dem WM-Finale 2014 in einem grauen Kaminsessel Platz nahm.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern34246488:325678
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34237481:443776
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig34199663:293466
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen341841269:521758
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341671155:421355
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341671162:501255
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt341591060:481254
8Werder BremenWerder BremenSV Werder341411958:49953
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341312970:521851
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf341351649:65-1644
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC3411101349:57-843
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341271546:57-1143
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg348121446:61-1536
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0434891737:55-1833
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg34881851:71-2032
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart34772032:70-3828
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9634562331:71-4021
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg343102126:68-4219
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige