Anzeige
Anzeige

Hockey-Männer verpassen World-League-Finale

09.12.2017 16:40
Deutschland unterliegt Australien und verpasst Endspiel der World League
Deutschland unterliegt Australien und verpasst Endspiel der World League

Die deutschen Hockey-Männer haben beim Finalturnier der World League im indischen Bhubaneshwar den Einzug ins Endspiel verpasst.

Die Mannschaft von Bundestrainer Stefan Kermas unterlag in der Vorschlussrunde Weltmeister Australien mit 0:3 (0:0). 

"Wir hatten sehr gute Phasen, in denen wir die Führung oder nachher den Ausgleich hätten machen können", sagte Kermas: "Waren defensiv eigentlich durchgehend sehr präsent. Und haben letztlich am Ende der Qualität der Australier Tribut zollen müssen, als die Kräfte schwanden."

Dylan Wotherspoon (42.), Jeremy Hayward (48.) und Tom Wickham (60.) erzielten die Tore gegen den Olympia-Dritten von Rio, der am Sonntag (12:45 Uhr) gegen Gastgeber Indien um Platz drei spielt. Im Finale treffen die Australier, die in der Gruppenphase 2:2 gegen die deutsche Auswahl gespielt hatten, auf Argentinien.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige