Anzeige

Deutsche Curler jagen Olympia-Ticket

04.12.2017 14:17
Das deutsche Curling-Team wollen nach Pyeongchang
© getty, Daniel Kopatsch
Das deutsche Curling-Team wollen nach Pyeongchang

Mit dem EM-Schwung nach Pyeongchang: Die beiden deutschen Curling-Teams wollen sich bei der am Dienstag im tschechischen Pilsen beginnenden Qualifikation eines der jeweils beiden letzten Tickets für die Olympischen Winterspiele in Südkorea sichern.

"Gut vorbereitet sind sie. Ein guter Zeitpunkt also, das beste Curling zu zeigen", sagte Bernhard Mayr, Präsident des Deutschen Curling-Verbandes (DCV).

Bei den Männern geht Skip Alexander Baumann mit seinem Schwenninger Team an den Start, mit dem er bei der EM in St. Gallen im November nur knapp das Halbfinale verpasst und Platz fünf belegt hatte. Bei den Frauen vertritt Skip Daniela Jentsch wieder die deutschen Farben. Die Füssenerin hatte in der Schweiz EM-Platz sechs belegt und damit wie auch Baumann die WM-Qualifikation geschafft.

"Gute Chancen auf einen der ersten Plätzen"

In Pilsen gehören beide DCV-Mannschaften zu den Mitfavoriten. Dies gilt vor allem für Alexander Baumann, der unter Profibedingungen trainiert und immer näher an die europäische Spitze heranrückt. Vermeintlich stärkster Gegner ist China und dies gleich zum Auftakt am Dienstag (20:00 Uhr). "Wenn wir an die EM-Leistungen anknüpfen können, rechnen wir uns schon gute Chancen auf einen der ersten beiden Plätze aus", sagte Baumann.

Etwas mehr Gegenwind dürfte Daniela Jentsch bekommen. Vor allem Gastgeber Tschechien und China werden hoch eingeschätzt. "Wenn wir eine gute Woche spielen, können wir praktisch jedes dieser Teams schlagen. Wir müssen uns auf jeden Fall nicht verstecken, gehen selbstbewusst rein und wollen das durchziehen", erklärte Team-Second Analena Jentsch. Erster Gegner ist am Dienstag (15:00 Uhr) Lettland.

Die deutschen Herren hatten durch den Hamburger John Jahr ebenfalls über den Qualifyer den Sprung zu den Olympischen Spielen 2014 geschafft, die Frauen waren am Schwarzen Meer nicht dabei.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelle Wintersport-Events

Herren
Slowenien
24.03.2019
HS 240 Einzel
10:00
Damen
Norwegen
24.03.2019
12,5km Massenstart
13:45
Damen
24.03.2019
10km Verfolgung Freistil
14:30
Herren
24.03.2019
15km Verfolgung Freistil
15:45
Herren
Norwegen
24.03.2019
15km Massenstart
16:30
Anzeige
Anzeige