Anzeige

Medien: BVB beobachtet Aubameyang-Nachfolger

18.11.2017 10:13
Darío Benedetto soll beim BVB auf dem Zettel stehen
Darío Benedetto soll beim BVB auf dem Zettel stehen

Borussia Dortmund beschäftigt sich offenbar bereits mit möglichen Nachfolgern für den derzeit suspendierten Top-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang. Der BVB soll ein Duo aus der argentinischen Liga im Auge haben.

Nach Informationen von "Fox Sports" sind Dortmunder Scouts am Sonntag beim Spiel zwischen Boca Juniors und Racing Club vor Ort. Die Objekte der Begierde: Darío Benedetto (Boca) und Lautaro Martínez (Racing).

Beide Angreifer haben die Schwarzgelben dem Bericht zufolge auf ihrer Liste im Falle eines Aubameyang-Abgangs am Ende der Saison.

Der bereits 27 Jahre alte Benedetto ist mit acht Treffern in ebenso vielen Einsätzen aktuell Top-Torjäger der Primera División. Anfang September gab der nur 1,75 Meter große Stürmer sein Debüt in Argentiniens Nationalmannschaft. Er ist noch bis 2021 an Boca gebunden.

Martínez gilt mit seinen 20 Jahren als große Nachwuchshoffnung, laborierte zuletzt allerdings lange an einem Mittelfußbruch. In bislang 29 Erstligaeinsätzen für Racing traf er immerhin zehnmal ins Schwarze. Sein Vertrag beim 17-maligen Meister läuft noch bis 2020.

Aubameyang ist nach seinen jüngsten Eskapaden mehr denn je ein Kandidat für einen Wechsel weg vom BVB. Der Gabuner wurde aus disziplinarischen Gründen aus dem Kader für das Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart (1:2) gestrichen.

Medienberichten zufolge war der exzentrische Stürmer mehrfach zu spät zum Training erschienen. Zudem hatte er auf dem Vereinsgelände ein Werbe-Video gedreht, ohne dafür vorher die Erlaubnis des BVB einzuholen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern29214478:294967
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund29206368:363266
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig29177555:223358
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt29157757:342352
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach29156848:351351
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim291211660:392147
7Werder BremenWerder BremenSV Werder291210752:411146
8Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen291431251:48345
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg291361047:44345
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf291141439:56-1737
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC29981241:48-735
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0529961434:50-1633
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg297111139:50-1132
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg29771540:55-1528
15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0429761630:47-1727
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart29561827:61-3421
171. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg29391724:54-3018
18Hannover 96Hannover 96Hannover 9629352125:66-4114
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige