Anzeige

Wolfsburg gewinnt bei Bruma-Comeback

09.11.2017 15:00
Jeffrey Bruma hat sein Comeback für den VfL Wolfsburg gegeben
© getty, Maja Hitij
Jeffrey Bruma hat sein Comeback für den VfL Wolfsburg gegeben

Innenverteidiger Jeffrey Bruma vom VfL Wolfsburg hat in einem Testspiel gegen Twente Enschede nach acht Monaten Verletzungspause sein Comeback gefeiert.

Der Niederländer kam beim 2:1 (0:0) über 90 Minuten zum Einsatz, nach zwei Knieoperationen wegen eines freien Gelenkkörpers war er zuvor seit Anfang März ausgefallen. Für die Mannschaft von Trainer Martin Schmidt erzielten Victor Osimhen (53.) und Robin Knoche (68.) die Tore.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige