Anzeige

Baumann erteilt Ujah-Transfer eine Absage

08.11.2017 12:28
Anthony Ujah (r.) wird wohl kein Comeback im Werder-Dress feiern
Anthony Ujah (r.) wird wohl kein Comeback im Werder-Dress feiern

Zuletzt wurde Angreifer Anthony Ujah mit einer Rückkehr zu Werder Bremen in Verbindung gebracht. Werders Sportchef Frank Baumann hat jetzt zu den Gerüchten Stellung genommen.

"Wir haben genug Stürmer im Kader. Es ist nicht geplant, im Winter etwas zu tun", stellte Frank Baumann gegenüber mehreren Pressevertretern klar. Ujah war infolge seiner Vertragsauflösung beim chinesischen Klub Liáoníng Hóngyùn als mögliche Neuverpflichtung gehandelt worden, um der grün-weißen Torflaute entgegen zu wirken.

Bereits in der Saison 2015/16 ging der Nigerianer für den Verein von der Weser auf Torejagd. Das letzte Bundesligaspiel der Werderaner gegen Hoffenheim hatte Ujah zudem auf der Tribüne verfolgt.

"Ich mache jetzt Urlaub und suche mir etwas Neues", bekräftigte der Angreifer gegenüber dem "General Anzeiger" seine Wechsel-Ambitionen. Aktuell sollen vor allem Hannover 96 und der 1. FC Köln als mögliche Anlaufstellen für den vertragslosen Stürmer in Frage kommen.

Nach der deutlichen Baumann-Absage dürfte es Ujah zumindest nicht ins Weser-Stadion verschlagen. Der momentane Tabellen-13. aus Bremen, hat allerdings mit einer echten Tor-Misere zu kämpfen. Erst vier Tore stehen nach elf Spieltagen für Max Kruse und Co. zu Buche.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund17133144:182642
2Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern17113336:181836
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach17103436:181833
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1794431:171431
5VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1784527:22528
6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1783634:231127
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1767432:23925
8Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1766526:27-124
9Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1773726:29-324
10Werder BremenWerder BremenSV Werder1764728:29-122
11SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1756621:25-421
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051756617:22-521
13FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 041753920:24-418
14Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1753919:33-1418
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1736825:29-415
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart17421112:35-2314
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9617251017:35-1811
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg17251014:38-2411
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige