Anzeige

Zwiebler erhält das Silberne Lorbeerblatt

03.11.2017 14:40
Marc Zwiebler beendete im August seine Karriere
© getty, Charlie Crowhurst
Marc Zwiebler beendete im August seine Karriere

Der frühere Badminton-Europameister Marc Zwiebler hat am Freitag das Silberne Lorbeerblatt erhalten. Der 33 Jahre alte Einzel-Champion von 2012 erhielt die höchste staatliche Auszeichnung für sportliche Spitzenleistungen im Rahmen einer Feierstunde im Bundesministerium des Innern (BMI) in Berlin.

Bundesinnenminister Thomas de Maiziere händigte insgesamt 45 Sportlerinnen und Sportlern das Lorbeerblatt aus. Zwiebler nahm an drei Olympischen Spielen (2008 in Peking, 2012 in London und 2016 in Rio de Janeiro) und acht Individual-Weltmeisterschaften sowie an zahlreichen Mannschafts-Weltmeisterschaften teil. Der 33-Jährige beendete mit der Einzel-WM im August 2017 in Glasgow/Schottland seine Karriere.

View this post on Instagram

#silberneslorbeerblatt #fatherandson 👍👌💪

A post shared by Marc Zwiebler (@marczwiebler) on

 

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige