Anzeige

Oma wollte Baier-Strafe für Masturbations-Geste zahlen

19.10.2017 10:25
Daniel Baier kehrt nach seiner Sperre zurück
Daniel Baier kehrt nach seiner Sperre zurück

Drei Siege, ein Unentschieden und nur eine Niederlage: für den FC Augsburg lief der Saisonbeginn nahezu optimal. Einer der Erfolgsgaranten war Daniel Baier. Doch der Kapitän beförderte sich durch eine unüberlegte Masturbations-Geste in Richtung der Gästebank im Spiel gegen RB Leipzig ins Abseits. 

Es folgte große Aufregung, eine Entschuldigung und schließlich wurde der FCA-Profi zu einer Geldstrafe verdammt. 20.000 Euro musste der Mittelfeldspieler zahlen und zudem noch eine Partie aussetzen. 

"Für mich war das eine Spiel Sper­re schlim­mer, weil ich zu­schau­en muss­te", sagte Baier gegenüber "Bild". "Ich kann aber schon auch ein­schät­zen, dass das rich­tig viel Geld ist. Sogar die Oma hat mir an­ge­bo­ten, etwas von der Stra­fe zu überneh­men", gab der 33-Jährige zu. 

"Ich hab das verbockt"

Angenommen hat der Kapitän der Fuggerstädter dieses Angebot seiner Großmutter jedoch nicht. "Ich hab das ver­bockt, also muss auch ich dafür ge­ra­deste­hen. Ihr Geld ist bei ihren Ur-En­keln bes­ser an­ge­legt", erklärte Baier. 

Am Wochenende erwarten die Augsburger Hannover 96 im eigenen Stadion. Gegen den Aufsteiger soll nach einer Niederlage gegen den BVB und einem Remis gegen Hoffenheim wieder ein Sieg her.

Coach Manuel Baum arbeitet bereits an einem Taktik-Plan, so Baier: "Auch wir Spie­ler wis­sen An­fang der Woche nicht, wie wir am Wo­chen­en­de spie­len wer­den. Der Trai­ner lässt sich immer etwas ein­fal­len, fragt auch mich oder an­de­re Spie­ler nach Rat. Er macht das sehr gut."

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern30224479:295070
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund30216372:363669
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig30187557:233461
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt30158758:352353
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach30156949:371251
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim301311665:412450
7Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen301531253:48548
8Werder BremenWerder BremenSV Werder301210852:421046
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg301371048:45346
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf301141540:59-1937
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC30991241:48-736
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05301061437:51-1436
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg307111239:54-1532
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg30871546:55-931
15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0430761732:52-2027
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart30561927:67-4021
171. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg30391824:56-3218
18Hannover 96Hannover 96Hannover 9630362125:66-4115
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige