Anzeige

Poulsen verrät RB-Erfolgsformel gegen den BVB

16.10.2017 09:09
Ein wichtiges Duell im Topspiel vom Samstag: Yussuf Poulsen (l.) gegen Ömer Toprak
Ein wichtiges Duell im Topspiel vom Samstag: Yussuf Poulsen (l.) gegen Ömer Toprak

Yussuf Poulsen war einer der gefeierten Männer beim 3:2-Auswärtssieg seines RB Leipzig beim Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund. Der dänische Offensivmann markierte die zwischenzeitliche 2:1-Führung für RB.

Neben seinem zweiten Saisontreffer überzeugte der Außenstürmer mit einem gewohnt hohen Laufpensum und vielen erfolgreich bestrittenen Zweikämpfen. 

Poulsen hat jetzt Details über den Matchplan von RB Leipzig bei Borussia Dortmund verraten. Demnach gab es im Spiel der Leipziger einen taktischen Kniff, mit dem sie einen Schwachpunkt im Dortmunder Spiel gnadenlos ausnutzten: "Der Plan war, extrem zu pressen, wenn Dortmund-Verteidiger Toprak am Ball war. Der hat als Rechtsfuß sich den Ball immer auf links legen müssen oder musste mit dem schwachen Fuß schlagen. Das wollten wir ausnutzen", wird Poulsen in der "Sport Bild" zitiert. 

Diese Marschroute von Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl brachte den gewünschten Erfolg ein. Die statistischen Werte sprechen dabei eine deutliche Sprache: BVB-Innenverteidiger Toprak spielte aufgrund des hohen Drucks der "Roten Bullen" satte 27 Rückpässe auf Keeper Roman Bürki. Leipzig bremste das schnelle Umschalt- und Aufbauspiel der Schwarz-Gelben somit erfolgreich ein, was als ein wichtiger Faktor für den umjubelten Auswärtssieg zu sehen ist.

RB Leipzig hat sich durch das 3:2 beim BVB wieder in den Kreis der Titelkandidaten geschossen. Die Sachsen eroberten Platz 3 in der Liga und sind bis auf drei Punkte an Spitzenreiter Dortmund aufgeschlossen.  

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern29214478:294967
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund29206368:363266
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig29177555:223358
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt29157757:342352
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach29156848:351351
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim291211660:392147
7Werder BremenWerder BremenSV Werder291210752:411146
8Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen291431251:48345
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg291361047:44345
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf291141439:56-1737
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC29981241:48-735
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0529961434:50-1633
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg297111139:50-1132
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg29771540:55-1528
15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0429761630:47-1727
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart29561827:61-3421
171. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg29391724:54-3018
18Hannover 96Hannover 96Hannover 9629352125:66-4114
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige