Anzeige

U21 will imposante Siegesserie fortsetzen

05.10.2017 10:48
Stefan Kuntz will den nächsten Sieg mit der deutschen U21-Nationalmannschaft
Stefan Kuntz will den nächsten Sieg mit der deutschen U21-Nationalmannschaft

Die deutsche U21-Nationalmannschaft will am Freitag ihren zweiten Schritt in Richtung EM 2019 machen. Der Europameister trifft in Cottbus auf Aserbaidschan (19:00 Uhr) und kann dabei eine beeindruckende Serie fortsetzen. In der EM-Qualifikation gab es für das DFB-Team zuletzt 15 Siege in Folge mit 51:8 Toren.

Der Quali-Auftakt war mit dem 1:0 gegen Kosovo allerdings eher holprig. "Wir müssen aufhören, die aktuellen Jungs mit der EM-Mannschaft zu vergleichen. Da liegen teilweise vier Jahre dazwischen. Von den jetzt nominierten Spielern haben nur sechs am vergangenen Wochenende in der 1. oder 2. Bundesliga durchgespielt", sagte DFB-Trainer Stefan Kuntz.

Zum deutschen Aufgebot gehören unter anderem Confed-Cup-Sieger Benjamin Henrichs von Bayer Leverkusen sowie die vier Europameister Mahmoud Dahoud (Borussia Dortmund), Thilo Kehrer (Schalke 04), Felix Platte (Darmstadt 98) und Waldemar Anton (Hannover 96).

Am Dienstag (19:00 Uhr) folgt mit der Begegnung gegen Norwegen in Drammen bereits das nächste EM-Qualifikationsspiel. Seit September 2010 ist die deutsche U21 in sämtlichen 35 Qualifikationsspielen ungeschlagen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige