Anzeige

Dárdai warnt vor Trotzreaktion der Bayern

29.09.2017 17:31
Hält Bayern München für die beste Mannschaft auf der ganzen Welt: Pál Dárdai
Hält Bayern München für "die beste Mannschaft auf der ganzen Welt": Pál Dárdai

Hertha-Coach Pál Dárdai rechnet im Duell mit Bayern München nach der Entlassung von Carlo Ancelotti mit einer "Trotzreaktion" des deutschen Rekordmeisters.

"Ob jetzt neuer Trainer oder alter Trainer: Bayern hat einen Monsterkader mit Monsterspielern. Wenn die einen guten Tag haben und die Balance finden, dann sind sie die beste Mannschaft auf der ganzen Welt", sagte der ungarische Trainer auf einer Pressekonferenz am Freitag: "Wir müssen uns auf unsere Spielweise konzentrieren, dann haben wir eine Minimalchance."

Obwohl die Statistik eindeutig für die Gäste spricht, hofft Dárdai auf die Sensation gegen den Branchenprimus aus München: "Es wäre schön, nach so vielen Jahren einen Ausnahmetag zu erwischen und gegen Bayern zu gewinnen", so der 41-Jährige, der sich von der jüngsten Torflaute nicht verunsichern lassen wollte: "Wir beschäftigen uns nicht zu sehr damit, dass wir zuletzt nicht getroffen haben. Irgendwann platzt der Knoten."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige