Anzeige

Paris-Verteidiger wird Opfer von Erpressern

18.09.2017 14:16
Layvin Kurzawa (l.) soll sich abschätzig über Nationaltrainer Didier Deschamps geäußert haben
Layvin Kurzawa (l.) soll sich abschätzig über Nationaltrainer Didier Deschamps geäußert haben

Der französische Nationalspieler Layvin Kurzawa ist Opfer einer Erpressung geworden. Das berichtete die Nachrichtenagentur "AFP" am Montag.

Demnach war der Linksverteidiger von Paris Saint-Germain im August in einer Pariser Bar gefilmt worden, als er abschätzige Kommentare über Nationaltrainer Didier Deschamps machte.

Das Handyvideo fiel in die Hände einer Bande Krimineller, die von Kurzawa 200.000 Euro forderten und mit der Veröffentlichung des Videos drohten. Kurzawa verständigte daraufhin die Polizei, die vier Männer im Alter zwischen 25 und 30 Jahren unter dem Vorwurf der versuchten Erpressung festnahm. Drei von ihnen befinden sich immer noch in Gewahrsam.

Der 25 Jahre alte Kurzawa ist bereits der zweite französische Nationalspieler, der in jüngster Zeit Opfer einer Erpressung wurde. Vor zwei Jahren war Mathieu Valbuena mit einem Sex-Video erpresst worden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ligue 1 Ligue 1
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Paris Saint-GermainParis Saint-GermainParis SG19172062:105253
2Lille OSCLille OSCLille21124534:211340
3Olympique LyonOlympique LyonLyon21107435:251037
4AS Saint-ÉtienneAS Saint-ÉtienneSaint-Étienne21106532:25736
5RC StrasbourgRC StrasbourgRC Strasb.2188537:251232
6Montpellier HSCMontpellier HSCMontpellier2088426:161032
7Olympique MarseilleOlympique MarseilleMarseille2094733:29431
8OGC NizzaOGC NizzaOGC Nizza2187616:19-331
9Stade RennesStade RennesRennes2186729:27230
10Girondins BordeauxGirondins BordeauxBordeaux2077623:22128
11Stade ReimsStade ReimsStade Reims21610517:20-328
12Nîmes OlympiqueNîmes OlympiqueNîmes Olympique2075827:29-226
13Toulouse FCToulouse FCToulouse2167821:31-1025
14FC NantesFC NantesFC Nantes21651026:28-223
15Angers SCOAngers SCOAngers2058722:24-223
16SM CaenSM CaenSM Caen2139920:29-918
17Amiens SCAmiens SCAmiens21531318:36-1818
18Dijon FCODijon FCODijon FCO20451117:33-1617
19AS MonacoAS MonacoAS Monaco21361219:36-1715
20EA GuingampEA GuingampGuingamp21351316:45-2914
  • Champions League
  • Champions League Quali.
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige