Anzeige

Junioren-Pokal: Schalke zu Gast in Leipzig

04.09.2017 15:47
Horst Hrubesch hat das Achtelfinale des DFB-Juniorenpokals ausgelost
© getty, Andreas Schlichter
Horst Hrubesch hat das Achtelfinale des DFB-Juniorenpokals ausgelost

Am Montagnachmittag wurde  in Stuttgart das Achtelfinale des DFB-Vereinspokals der Junioren ausgelost. 

Der FC Bayern, der in der ersten Runde den deutschen Meister Borussia Dortmund ausschaltete (1:0) und sich so für die knappe Niederlage im Meisterchaftsfinale (7:8 i.E.) revanchieren konnte, bekommt es mit den jungen Roten Teufeln vom 1. FC Kaiserslautern zu tun.

Ein brisantes Duell gibt es auch in Leipzig: Die RB-Junioren empfangen den FC Schalke 04. Die Jungs aus der Knappenschmiede warfen in der ersten Runde des Pokals Titelverteidiger Eintracht Braunschweig raus (2:1). Als letztes verbliebenes Amateurteam empfängt der 1. FC Magdeburg die A-Jugend von Hertha BSC.

"Ich denke, das ist eine ausgeglichene Auslosung. Wir wünschen den Mannschaften viel Glück und viel Erfolg", sagte Hrubesch im Anschluss an die Auslosung."

Die acht Partien des Achtelfinals finden am 30. September und 1, Oktober statt.

Das Achtelfinale des DFB-Vereinspokal der Junioren:
1. FC Magdeburg - Hertha BSC
SC Freiburg - VfL Bochum
1. FC Kaiserslautern - FC Bayern München
1899 Hoffenheim - Hannover 96
FC Ingolstadt - SV Sandhausen
SV Werder Bremen - 1. FC Heidenheim
RB Leipzig - FC Schalke 04
Dynamo Dresden - Borussia Mönchengladbach

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige