Anzeige

Für 20 Mio.! Ex-Kölner Wimmer verlässt Tottenham

29.08.2017 11:50
Kevin Wimmer ist nun der zweitteuerste österreichische Kicker
© getty, Richard Heathcote
Kevin Wimmer ist nun der zweitteuerste österreichische Kicker

Der Wechsel von Kevin Wimmer zu Stoke City ist perfekt. Der 24-jährige Österreicher, der laut offiziellen Klub-Angaben um 18 Millionen Pfund (19,5 Mio. Euro) vom englischen Vizemeister Tottenham Hotspur geholt wurde, unterschrieb einen Fünfjahresvertrag bei den Potters.

Damit ist Abwehrspieler Wimmer nach Marko Arnautović, der im Juli für 27,9 Millionen Euro von Stoke zu West Ham gewechselt war, in der Liste der bisher teuersten Transfers österreichischer Fußballer die Nummer zwei.

Der Innenverteidiger spielte zwischen 2012 und 2015 für den 1. FC Köln in der 1. und 2. Bundesliga. Insgesamt absolvierte er in dieser Zeit mehr als 70 Pflichtspiele für die Rheinländer. 

"Ich hatte sehr gute Gespräche mit dem Teammanager Mark Hughes. Das war mir wichtig. Er ist ein sehr guter Manager und ich mag die Art und Weise seines Spielansatzes", wurde Wimmer auf der Vereinshomepage von Stoke zitiert.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Premier League Premier League
Anzeige
Anzeige