Anzeige

Heim bei Badminton-WM in Runde zwei

21.08.2017 22:29
Luise Heim steht bei ihrer WM-Premiere in der zweiten Runde
© dpa
Luise Heim steht bei ihrer WM-Premiere in der zweiten Runde

Die deutsche Badminton-Meisterin Luise Heim hat bei der Weltmeisterschaft in Glasgow die zweite Runde erreicht.

Die 21-Jährige besiegte bei ihrer WM-Premiere die Engländerin Fontaine Mica Chapman mit 17:21, 21:15, 21:9. Die Bonnerin trifft in Runde zwei auf die an Position 15 gesetzte Spanierin Beatrix Corrales.

Ausgeschieden ist bereits der deutsche Meister Fabian Roth aus Bischmisheim. Der 21-Jährige verlor mit 15:21, 16:21 gegen den Dänen Anders Antonsen. Die nächste Runde erreichten im Mixed Raphael Beck und Carla Nelte sowie Mark Lamsfuß/Isabel Herttrich und das Herren-Doppel Mark Lamsfuß/Marvin Seidel.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige