Anzeige
Anzeige

"Jetzt auch von uns": VfL bestätigt Verhaegh

07.08.2017 10:20
Paul Verhaegh wechselt zum VfL Wolfsburg
Paul Verhaegh wechselt zum VfL Wolfsburg

Am Samstag verkündete der FC Augsburg bereits, dass Abwehrroutinier Paul Verhaegh die Fuggerstädter in Richtung Wolfsburg verlässt, nun bestätigte auch der VfL den Deal. Allerdings nicht ohne einen kleinen Seitenhieb in Richtung FCA.

"Nun auch von uns offiziell: Unsere Wölfe verpflichten Paul Verhaegh vom FC Augsburg", twitterten die Niedersachsen am Montag. Sicher auch eine Reaktion auf die ungewöhnliche vorherige Bekanntgabe der Augsburger, Verhaegh wechsel nach Wolfsburg.

Zufrieden ist man bei den Wölfen mit dem Neuzugang natürlich dennoch: "Paul Verhaegh hat über viele Jahre den Nachweis in der Bundesliga erbracht, dass er eine Mannschaft auf und neben dem Platz führen kann und zählt zu den leistungskonstantesten Außenverteidigern der Liga. Wir freuen uns, dass sich Paul dazu entschieden hat, zum VfL Wolfsburg zu wechseln", so Sportdirektor Olaf Rebbe. 

"Paul wird unsere Abwehr weiter verstärken. Auf der rechten Seite hatten wir zuletzt mehrere Ausfälle und die Vorbereitung hat gezeigt, dass wir hier noch einmal nachlegen mussten, auch wenn wir zukünftig einen noch größeren Konkurrenzkampf auf dieser Position haben werden. Paul kann uns sofort helfen und mit seiner Erfahrung auch ein Bezugspunkt für die jungen Spieler sein", ergänzte Coach Andries Jonker.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige