Anzeige

Hector vor England-Leihe

27.07.2017 15:22
Der Ex-Frankfurter Michael Hector (r.) steht vor einem Wechsel zu Hull City
© getty, Maja Hitij
Der Ex-Frankfurter Michael Hector (r.) steht vor einem Wechsel zu Hull City

Eine Saison lang spielte Michael Hector für Eintracht Frankfurt. Im Sommer kehrte er nach der Leihe zu seinem Stammverein FC Chelsea zurück. Nun steht der Jamaikaner offenbar vor einem erneuten Wechsel.

Wie "Sky Sports" berichtet, wird der Verteidiger auf Leihbasis zu Hull City in die zweite englische Liga wechseln. Seitdem er beim FC Chelsea im Sommer 2015 einen Vertrag unterzeichnete, wurde der 25-Jährige bereits zweimal verliehen. Zunächst schnürte er die Schuhe für seinen Ex-Klub Reading, dann stand er ein Jahr in Diensten der Frankfurter.

In der hessischen Metropole kam der Abwehrspieler trotz zweier Platzverweise in den ersten beiden Pflichtspielen auf insgesamt 27 Einsätze. Beim englischen Meister hat Hector noch einen Vertrag bis 2020. Ein Pflichtspiel hat der Rechtsfuß für die Blues indes noch nicht bestreiten können.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Premier League Premier League
Anzeige
Anzeige