Anzeige

Zorc erklärt: Toprak kein "Tuchel-Spieler"

10.07.2017 08:28
Läuft jetzt im BVB-Dress auf: Ömer Toprak
Läuft jetzt im BVB-Dress auf: Ömer Toprak

Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc ist Gerüchten entgegengetreten, Neuzugang Ömer Toprak sein alleiniger Wunsch-Spieler des entlassen Trainers Thomas Tuchel gewesen.

"Das gibt es bei uns nicht", zitiert der "kicker" Zorc. Stattdessen sei die Entscheidung über eine Verpflichtung des Innenverteidigers von Bayer Leverkusen wie üblich beim BVB in Abstimmung zwischen ihm selbst, dem Trainer und Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke getroffen worden.

Von dem 27 Jahre alten türkischen Nationalspieler erwartet sich Zorc trotz einer schwachen letzten Saison bei der Werkself einiges. "Ich erhoffe mir, dass Ömer durch den Vereinswechsel neuen Schub, neuen Elan und neue Motivation bekommt - und leistungsmäßig noch mal einen Schritt nach vorne macht", sagte Zorc.

Toprak verpflichtete der Pokalsieger dank einer Ausstiegsklausel in seinem Leverkusener Vertrag für zwölf Millionen Euro. Bereits vor einem Jahr stand der von Tuchel hoch geschätzte Abwehrmann kurz vor einem Wechsel nach Dortmund. Damals scheiterte der Deal noch an den horrenden Ablöseforderungen Bayers.

Beim BVB ist Toprak einer von fünf gelernten Innenverteidigern. Um den Platz neben dem gesetzten Abwehrchef Sokratis streiten sich neben dem 192-fachen Bundesligaspieler auch Marc Bartra, Neven Subotić und Neuzugang Dan-Axel Zagadou. Zudem kam Mittelfeldspieler Sven Bender unter Tuchel zuletzt ausschließlich im Abwehrzentrum zum Einsatz.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern29214478:294967
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund29206368:363266
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig29177555:223358
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt29157757:342352
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach29156848:351351
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim291211660:392147
7Werder BremenWerder BremenSV Werder291210752:411146
8Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen291431251:48345
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg291361047:44345
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf291141439:56-1737
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC29981241:48-735
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0529961434:50-1633
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg297111139:50-1132
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg29771540:55-1528
15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0429761630:47-1727
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart29561827:61-3421
171. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg29391724:54-3018
18Hannover 96Hannover 96Hannover 9629352125:66-4114
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige