Anzeige

Stäbler überrascht: Sieg gegen Weltmeister

09.07.2017 12:22
Frank Stäbler triumphierte beim Grand-Prix
Frank Stäbler triumphierte beim Grand-Prix

Der ehemalige Ringer-Weltmeister Frank Stäbler hat mit dem Sieg beim Grand Prix in Warschau eine gelungene WM-Generalprobe gefeiert.

Der 28-Jährige bezwang im Finale der Klasse bis 71 kg im griechisch-römischen Stil den amtierenden Welt- und Europameister Balint Korpasi aus Ungarn mit 3:1. "Ich bin sehr glücklich. Nun kann ich sehr zuversichtlich in Richtung Weltmeisterschaft blicken", sagte Stäbler.

Rund sechs Wochen vor den Titelkämpfen in Paris ab dem 21. August präsentierte sich Stäbler in ausgezeichneter Form. Bereits im Achtelfinale hatte er sich beim 8:0 gegen den Olympiadritten Shamagi Bolkwadse deutlich durchgesetzt, im Halbfinale schlug er Asienmeister Takeshi Izumi aus Japan 3:1.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige