Anzeige

Kuntz mit Respekt: "Italien ist Top-Favorit"

23.06.2017 21:03
Stefan Kuntz sieht Italien als stärksten Gegner
Stefan Kuntz sieht Italien als stärksten Gegner

DFB-Trainer Stefan Kuntz hat vor dem letzten EM-Gruppenspiel Gegner Italien zum Titelfavoriten erklärt.

"Italien ist der Top-Favorit. Weil sie vom Kader her das beste Team zur EM geschickt haben, das sie je geschickt haben. In der Summe kommen die Spieler auf mehr als 1000 Serie-A-Spiele", erklärte Kuntz einen Tag vor der Begegnung am Samstag in Krakau.

Deutschland geht mit sechs Punkten als Tabellenführer in die Partie, Italien hat nach der Niederlage gegen Tschechien nur drei Zähler auf dem Konto. Die Südeuropäer haben nur bei einem Sieg noch Chancen auf einen Einzug in die Runde der letzten Vier.

Kuntz deutete zudem eine mögliche Änderung in der Startelf an. "Wir haben ein paar kleine Wehwehchen, die normal sind. Wir schauen und das morgen an. Die taktische Ausrichtung steht. Ich würde mich nicht darauf festlegen, dass es die gleiche Mannschaft ist", sagte der DFB-Trainer. Welche Spieler leicht angeschlagen sind, verriet Kuntz nicht.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige