Anzeige

Fix! Leipzig schnappt sich Offensivtalent

14.06.2017 16:47
Bruma verstärkt in der nächsten Saison RB Leipzig
Bruma verstärkt in der nächsten Saison RB Leipzig

Schon länger bestand Kontakt zwischen RB-Sportdirektor Ralf Rangnick und Galatasaray-Talent Bruma. Nun haben beide Seiten eine Einigung erzielt. Das bestätigte der Bundesligist am Mittwoch.

Der 22-Jährige unterschreibt in Leipzig einen Fünfjahresvertrag. Bereits vor anderthalb Wochen war Rangnick in Istanbul, um die Ablösemodalitäten mit dem türkischen Spitzenklub zu klären. Laut einem "kicker"-Bericht muss der Champions-League-Teilnehmer rund zwölf Millionen Euro in die Hand nehmen. Hinzu könnten weitere Bonuszahlungen in Höhe von drei Millionen Euro kommen.

"Bruma passt mit seinen fußballerischen und körperlichen Anlagen perfekt zu unserem Spiel. Er ist schnell, technisch stark und hat einen extremen Zug zum Tor", erklärte Rangnick den Transfer: "Wir sind froh, dass wir einen Spieler mit so derartigem Talent für uns gewinnen konnten. Bruma wird unsere Optionen im Offensivspiel erweitern und uns noch mehr Flexibilität auf der Zehnerposition geben."

Bruma, dessen vollständiger Name Armindo Tué Na Bagna lautet, fühlt sich auf der linken offensiven Außenbahn am wohlsten. Der U21-Nationalspieler Portugals wurde in der Jugendabteilung von Sporting ausgebildet und wechselte 2013 zu Galatasaray. Zwei Leih-Intermezzos später (Gaziantepspor, Real Sociedad) ist der Offensivspieler nun in Leipzig angekommen.

In der türkischen SüperLig konnte der 22-Jährige vor allem in der vergangenen Saison für Aufsehen erregen. Elf Tore gelangen dem in Guinea-Bissau geborenen Angreifer in 30 Spielen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund1183033:122127
2Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach1172226:131323
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1164122:91322
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1162326:131320
5Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern1162320:14620
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1161424:15919
7Werder BremenWerder BremenSV Werder1152419:19017
8Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1144316:17-116
91. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051143410:12-215
10FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1134419:18113
11SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1134415:19-413
12VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1133515:17-212
13Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1132616:24-811
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 04113178:15-710
151. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg1124511:24-1310
16Hannover 96Hannover 96Hannover 961123614:22-89
17Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1122710:25-158
18VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart112278:24-168
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige