Anzeige

Damen-Bundesliga führt Playoffs ein

02.06.2017 14:43
Auslöser waren Rückzüge mehrerer Mannschaften
© SID/SID/SID/
Auslöser waren Rückzüge mehrerer Mannschaften

In der Bundesliga der Damen finden schon ab der kommenden Saison nach der Hauptrunde Playoffs statt. Die Änderung des Spielsystems beschloss der Außerordentliche Bundestag des Deutschen Tischtennis-Bundes am Freitag am Rande der WM in Düsseldorf.

Auslöser für die Änderung waren die Rückzüge mehrere Mannschaften nach der abgelaufenen Saison und der gleichzeitige Mangel an Aufsteigern. Dadurch umfasst das Oberhaus in der kommenden Spielzeit lediglich sieben Mannschaften.

Die Playoffs mit den sechs punktbesten Mannschaften sollen den Vereinen eine vergleichbare Anzahl von Heimspielen bringen wie zuvor die Hauptrunde mit der Sollstärke von zehn Klubs.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige