Anzeige

Solja/Winter im Damen-Doppel ausgeschieden

01.06.2017 12:22
Achtelfinal-Aus für Solja und Winter
© Gladys Chai von der Laage
Achtelfinal-Aus für Solja und Winter

Auch das letzte deutsche Damen-Doppel ist bei der WM in Düsseldorf ausgeschieden.

Die Mannschafts-Olympiazweite Petrissa Solja verlor mit Sabine Winter an ihrer Seite im Achtelfinale gegen Doo Hoi Kem und Lee Ho Ching aus Hong Kong 0:4 (9:11, 7:11, 8:11, 7:11).

Solja hat nun nur noch im Mixed mit dem chinesischen WM-Zweiten Fang Bo Medaillenchancen. Im Einzel war sie am Mittwochabend überraschend früh in der Runde der besten 64 gescheitert.

Für Winter ist die WM derweil schon beendet. Im Mixed mit Benedikt Duda war sie bereits in der ersten Runde rausgeflogen, im Einzel verlor sie wie Solja in der zweiten Runde.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige