Anzeige

Langzeitverträge für Füchse-Duo

31.05.2017 19:11
Die Füchse Berlin verlängern mit Gojun (Foto) und Struck
© PIXATHLON/PIXATHLON/SID/
Die Füchse Berlin verlängern mit Gojun (Foto) und Struck

Bundesligist Füchse Berlin hat die Verträge mit Abwehrchef Jakov Gojun und Linksaußen Kevin Struck verlängert. Das gab der Hauptstadtklub am Mittwoch bekannt.

Der 31 Jahre alte Gojun bleibt bis 2021 in der Hauptstadt, Struck (20) unterschrieb bis 2022.

"Ich freue mich auf weitere vier Jahre hier in Berlin. Wir haben eine tolle Mannschaft, eine tolle Stadt und meine Familie fühlt sich hier wohl", so Gojun, der sich vor allem auf die kommende Champions-League-Saison mit den Füchsen freut.

Für Eigengewächs Struck ist die Vertragsverlängerung der nächste Schritt: "Das ist ein super Gefühl, weiterhin hier bei den Füchsen Handball spielen zu dürfen. Ich freue mich besonders über das Vertrauen, über so einen langen Zeitraum auf Linksaußen eingesetzt zu werden. Mein Ziel ist, der Mannschaft weiterhin eine verlässliche Hilfe zu sein und dabei immer besser zu werden – an erster Stelle stehen die persönliche Weiterentwicklung und der Erfolg mit der Mannschaft."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige