Suche Heute Live
Bundesliga

Spanien lockt: Merino vor Abschied vom BVB

07.05.2017 15:51
Mikel Merino hat keine Lust auf eine Statistenrolle in Dortmund
© Thomas Bielefeld
Mikel Merino hat keine Lust auf eine Statistenrolle in Dortmund

Beim "Endspiel um Platz drei" nicht im Kader, in der gesamten Saison nur neunmal auf dem Platz - Mikel Merino erlebt ein frustrierendes Jahr bei Borussia Dortmund. Schon im Winter kursierten Gerüchte um einen vorzeitigen Abschied des spanischen U21-Nationalspielers. Ein Interessent macht nun offenbar ernst.

Wie die spanische Zeitung "El Correo" berichtet, ist Athletic Bilbao an den Diensten des Defensivallrounders interessiert und steht bereits mit den BVB-Verantwortlichen in Kontakt. Demnach wolle auch Merino gerne zu den Basken wechseln. 

Der Tabellensechste der Primera División müsste für den in Pamplona geborenen Spanier wohl rund fünf Millionen Euro locker machen. Dortmund zahlte im vergangenen Sommer 3,7 Millionen Euro an Merinos Heimatverein CA Osasuna - die Transfersumme könnte wegen diverser Klauseln aber noch auf fünf Millionen Euro steigen. Sein Kontrakt in Dortmund läuft noch bis 2021.

Hintergrund des Interesses: Athletic Bilbao folgt der Vereinsphilosophie, nur auf im Baskenland geborene oder ausgebildete Spieler zu setzen. Mikel Merino stammt aus Pamplona in der autonomen Region Navarra, die dem Baskenland zugerechnet wird.

8. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
30.09.2022 20:30
FC Bayern München
FC Bayern
4
3
FC Bayern München
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
0
01.10.2022 15:30
RB Leipzig
RB Leipzig
4
2
RB Leipzig
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
0
0
SC Freiburg
SC Freiburg
2
2
SC Freiburg
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
1
0
1. FC Köln
1.FC Köln
3
0
1. FC Köln
Borussia Dortmund
Dortmund
Borussia Dortmund
2
1
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
2
2
Eintracht Frankfurt
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1. FC Union Berlin
0
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
3
2
VfL Wolfsburg
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
2
2
01.10.2022 18:30
SV Werder Bremen
SV Werder
5
4
SV Werder Bremen
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
1
0
02.10.2022 15:30
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
Hertha BSC
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
1
1
02.10.2022 17:30
FC Schalke 04
Schalke 04
2
1
FC Schalke 04
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
3
2
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin852115:6917
    2SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg852112:6617
    3FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern843123:61715
    4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund850311:10115
    51899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim842213:8514
    6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt842216:13314
    71. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln834114:10413
    8SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder833218:13512
    9Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach833211:10112
    10FC AugsburgFC AugsburgAugsburg84048:12-412
    11RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig832313:12111
    121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0583238:12-411
    13VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg82248:14-68
    14Hertha BSCHertha BSCHertha BSC81438:10-27
    15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 04813410:17-76
    16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart80539:13-45
    17Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen81259:16-75
    18VfL BochumVfL BochumBochum80175:23-181
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1SV Werder BremenNiclas Füllkrug27
    21. FC Union BerlinSheraldo Becker06
    RB LeipzigChristopher Nkunku26
    4FC Bayern MünchenJamal Musiala05
    5FC AugsburgErmedin Demirović04