Anzeige

S04: Goretzka zurück - Weinzierl will Platz 7

27.04.2017 14:03
Leon Goretzka steht Schalke 04 wieder zur Verfügung
© getty, Christof Koepsel
Leon Goretzka steht Schalke 04 wieder zur Verfügung

Schalke 04 kann im Bundesliga-Duell bei Bayer Leverkusen am Freitagabend (20:30 Uhr) seinen Nationalspieler Leon Goretzka einsetzen.

"Er steht wieder zur Verfügung", sagte Trainer Markus Weinzierl am Donnerstag. Goretzka hatte zuletzt gefehlt, nachdem er sich in der Europa League gegen Ajax Amsterdam (3:2) in der Vorwoche den Kiefer ausgerenkt hatte.

Hoffen kann Weinzierl auch auf Linksverteidiger Sead Kolašinac, der zuletzt trotz seiner Adduktorenprobleme auflief. "Er trainiert wieder, ich hoffe, dass er spielen kann", sagte Weinzierl.

Fehlen wird dem Tabellenelften allerdings weiterhin Abwehrspieler Matija Nastasić (Wadenprobleme). Offensivmann Max Meyer wird laut Weinzierl aber "auf die Zähne beißen".

Fürs Saisonfinale gibt der Schalke-Coach den siebten Platz in der Bundesliga als Ziel aus. "Dann haben wir auch kein Problem damit, im Pokalfinale zu Borussia Dortmund zu halten", fügte Weinzierl augenzwinkernd an. 

Leverkusen, in der Tabelle sogar noch einen Platz schlechter notiert als die Schalker, sei "genauso unzufrieden mit der Tabellenposition wie wir", erklärte Weinzierl. "Es ist dennoch eine gute Mannschaft."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige