Anzeige

Barney weiter in Höchstform, MvG bleibt on top

30.03.2017 22:39
Vierter Sieg in Folge: Raymond van Barneveld macht weiter Boden gut
© getty, Harry Trump
Vierter Sieg in Folge: Raymond van Barneveld macht weiter Boden gut

"Snakebite" Peter Wright bleibt am neunten Spieltag im walisischen Cardiff ohne Kampf in der Spitzengruppe der Premier League Darts.

Wrights Gegner Kim Huybrechts aus Belgien musste seine Reise nach Cardiff aus familiären Gründen kurzfristig absagen und konnte die Partie gegen Wright nicht antreten. Das Match wurde mit 7-0 für den Schotten gewertet - Snakebite bleibt somit auch nach dem neunten Spieltag in der Spitzengruppe. Für Huybrechts gab es bereits vor dem neunten Spieltag keine Hoffnung mehr auf ein Weiterkommen in die Runde der besten Acht.

Der 29. Spieltag der Premier League zum Nachlesen im sport.de-Liveticker

Taylor mit Comeback

Somit hieß die erste von vier Partien in Wales Phil Taylor vs Jelle Klaasen. "The Power" reichte am Donnerstagabend eine ordentliche Leistung zum Sieg, Nach 1:4 Rückstand drehte Taylor gegen die immer noch merklich durch das verletzte Handgelenk gehandicapte "Cobra" auf und gewann am Ende mit einem Drei-Dart-Average von 97,5 Punkten souverän. Mit dem dringend benötigten Sieg bleibt Taylor der Spitze auf den Fersen und darf sich weiterhin berechtigte Hoffnung auf die Teilnahme an den Playoffs machen.

Sensationeller Auftritt von Anderson

Auch Gary Anderson hat gegen Adrian Lewis ein großes Ausrufezeichen im Rennen um die Playoff-Plätze gesetzt und mit einer Topleistung gezeigt, dass mit ihm wieder zu rechnen ist. Mit einem Drei-Dart-Average von 107.13 Punkten und einer wahnsinnigen Doppelquote von 77.78% holte sich der Flying Scotsman den Sieg gegen den Engländer und bleibt in der Tabelle vor Taylor.

Barney macht kurzen Prozess

Spätestens während der dritten Partie des Abends sollte sich zeigen, dass in Cardiff die Stunde der Favoriten geschlagen hat. Raymond van Barneveld setzte seine furiose Aufholjagd in der Premier League mit dem vierten Sieg in Serie fort und machte mit einem erschreckend schwachen James Wade kurzen Prozess.  Mit einem Average von unter 85 Punkten blieb der Linkshänder deutlich unter seinen Möglichkeiten. Barney erwischte zwar am Donnerstag nicht so einen furiosen Auftritt wie am vergangenen Spieltag, hatte mit über 95 Zählern im Durchschnitt aber trotzdem überhaupt keine Probleme mit Wade und baut somit seine Siegesserie weiter aus.

MvG vermöbelt Chizzy

"Mighty Mike" bleibt das Maß aller Dinge, obwohl seine Rekordserie von 44 Siegen in Folge am vergangenen Wochenende jäh von seinem Landsmann van Barneveld beendet wurde. In Cardiff unterstrich MvG seine Favoritenstellung gegen Dave Chisnall mit einem 7:1 Sieg eindrucksvoll. Für "Chizzy" gab es gegen den Niederländer an diesem Tag nichts zu bestellen. Der Engländer musste am Ende froh sein, dass er den Whitewash noch so gerade verhindern konnte. Mit einem starken Average von über 104 Punkten und 50% Doppelquote ließ van Gerwen Chisnall nicht den Hauch einer Chance und verteidigte seine Spitzenposition in der Tabelle souverän. 

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige