Anzeige

"Skandalös": Lienen kritisiert Stendel-Debatte

19.03.2017 11:20
Pauli-Trainer Ewald Lienen kritisiert die Debatte um Daniel Stendel
Pauli-Trainer Ewald Lienen kritisiert die Debatte um Daniel Stendel

Pauli-Trainer Ewald Lienen hat die anhaltende Debatte um seinen Kollegen Daniel Stendel beim Ligarivalen Hannover 96 scharf kritisiert.

"Dass in so einer Tabellensituation der Trainer überhaupt infrage gestellt wird, ist skandalös", sagte der frühere Profi nach dem 0:0 gegen den Tabellenvierten und fügte hinzu: "Das ist lächerlich!"

96-Sportchef Horst Heldt hatte die Zukunft des vertraglich noch bis 2018 gebundenen Fußball-Lehrers nach der Nullnummer am Millerntor offen gelassen. Die 96er (46 Punkte) rutschten durch den Verlust von zwei weiteren Punkten vom Relegationsplatz hinter den Nordrivalen Eintracht Braunschweig (47) auf Platz vier ab.

Kind: "Das muss besser werden"

Klubchef Martin Kind hatte die Rückkehr seines Klubs in die 1. Liga gefordert und Stendel in die Pflicht genommen: "Er muss sich jetzt beweisen. Die Leistungen reichen nicht aus, das muss deutlich besser werden."

Lienen hatte schon im Vorfeld des Spiels "überhaupt kein Verständnis" für die Unruhe beim Gegner aufgebracht. "Die Probleme, die die in Hannover haben, hätte ich auch gerne. Personell ist das eine der bestbesetzten Mannschaften der Liga." Dass Stendels Job auf der Kippe stehe, nannte er einen Witz, es gehöre aber wohl zum Geschäft: "Ich bin mit anderen Trainern immer solidarisch. Aber als Trainer weiß man, dass man immer in Gefahr ist. Das ist bei mir nicht anders."

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Hamburger SVHamburger SVHamburger SV16104222:15734
21. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln16103342:192333
31. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin16610025:121328
4FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli1684424:21328
5Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel1676330:22827
61. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim1675427:21626
7VfL BochumVfL BochumBochum1666425:19624
8SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth1665521:29-823
9SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn1657433:28522
10Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg1657427:25222
11Dynamo DresdenDynamo DresdenDresden1664620:23-322
12Erzgebirge AueErzgebirge AueAue1653820:21-118
13SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt1653819:25-618
14Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld1636719:25-615
15MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburg1634914:28-1413
161. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg1618719:28-911
17SV SandhausenSV SandhausenSandhausen1625916:25-911
18FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04Ingolstadt1616915:32-179
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige