Anzeige

Medvescak Zagreb kehrt in EBEL zurück

15.03.2017 16:12
Liga-Präsident Peter Mennel freut sich auf die Rückkehr von Zagreb
© imago sportfotodienst
Liga-Präsident Peter Mennel freut sich auf die Rückkehr von Zagreb

Medvescak Zagreb kehrt in die österreichische Eishockey-Liga zurück und wendet sich von der russischen Kontinental Hockey League ab. Dies teilte die Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) am Mittwoch mit. 

Die Kroaten, die von 2009 bis 2013 schon Teil der Liga waren, bestätigten die erteilte Spielberechtigung. "Es freut mich, dass sich die Liga-Vereine einstimmig für eine Rückkehr ausgesprochen haben. Die Eishockeyfans dürfen sich wieder auf tolle Spiele im Dom športova einstellen", betonte Liga-Präsident Peter Mennel. Ab der Saison 2009/10 spielte Zagreb bereits vier Jahre in der EBEL, wobei jeweils zweimal im Viertel- und Halbfinale Endstation war.

Mennel nahm auch zur Teilnehmerzahl in der Saison 2017/18 Stellung: "Die Teilnahme von Medvescak Zagreb steht nun fest, über die definitive Anzahl an Mannschaften und das Spielformat entscheiden die Liga-Vereine noch vor Saisonende." Der Wiederaufnahme von Zagreb gingen umfangreiche Prüfungen der geforderten Unterlagen durch externe Wirtschaftsprüfer voraus; es gab grünes Licht durch die Prüfer.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontinental Hockey League Kontinental Hockey League
Anzeige

4. Spieltag

Spielplan
Tabelle
4. Spielwoche
21.09.2020
21.09.2020 18:10
22.09.2020 16:00
22.09.2020 16:30
22.09.2020 17:00
22.09.2020 18:00
22.09.2020 18:30
23.09.2020 18:30
24.09.2020 16:00
24.09.2020 18:00
24.09.2020 18:30
25.09.2020 16:00
25.09.2020 17:30
25.09.2020 18:30
26.09.2020 13:30
26.09.2020 16:00
27.09.2020 14:00
27.09.2020 15:00
27.09.2020 16:00
27.09.2020 16:30
27.09.2020 17:30
    Bobrov Division
    #MannschaftMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
    1SKA St. PetersburgSKA St. PetersburgSt. Petersburg1060021129:24514
    2Severstal CherepovetsSeverstal CherepovetsCherepovets731020115:19-49
    3Vityaz PodolskVityaz PodolskVityaz821140023:2038
    4Jokerit HelsinkiJokerit HelsinkiJokerit430010014:866
    5Spartak MoskvaSpartak MoskvaSpartak Moskva820051014:25-115
    6HK SochiHK SochiSochi811050112:26-145
    Tarasov Division
    #MannschaftMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
    1CSKA MoskvaCSKA MoskvaCSKA Moskva840211024:121213
    2Dinamo MinskDinamo MinskDinamo Minsk842020034:25912
    3Dinamo MoskvaDinamo MoskvaDinamo Moskva841030025:18710
    4Lokomotiv YaroslavlLokomotiv YaroslavlYaroslavl640020018:1268
    5Dinamo RigaDinamo RigaDinamo Riga510031011:15-43
    Kharlamov Division
    #MannschaftMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
    1Ak Bars KazanAk Bars KazanBars Kazan942210029:191016
    2Avtomobilist YekaterinburgAvtomobilist YekaterinburgYekaterinenburg951011135:211414
    3Metallurg MagnitogorskMetallurg MagnitogorskMetallurg Magn.850120020:13712
    4Traktor ChelyabinskTraktor ChelyabinskTraktor Chelya.940041018:1539
    5Torpedo Nizhny NovgorodTorpedo Nizhny NovgorodNizhny Novgorod910152023:33-106
    6Neftekhimik NizhnekamsksNeftekhimik NizhnekamsksNeftekhimik820150017:28-116
    Chernyshev Division
    #MannschaftMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
    1Avangard OmskAvangard OmskAvangard Omsk1070011130:171316
    2Salavat Yulaev UfaSalavat Yulaev UfaSalavat Ufa1070030032:25714
    3Barys Nur-SultanBarys Nur-SultanNur-Sultan620012116:19-37
    4Sibir NovosibirskSibir NovosibirskSibir Novosib.1021060126:31-57
    5Amur KhabarovskAmur KhabarovskAmur Khabarovsk1011070117:39-225
    6Kunlun Red StarKunlun Red StarKunlun Red Star800080013:31-180
    Anzeige