Anzeige

Ex-Schalker Hey wird Trainer in Ruanda

07.03.2017 17:33
Neuer Trainer Ruandas: Antoine Hey
Neuer Trainer Ruandas: Antoine Hey

Ex-Bundesliga-Profi Antoine Hey ist neuer Nationaltrainer Ruandas. Der 46-Jährige erhält einen Zweijahresvertrag. Das teilte Ruandas Verband FERWAFA am Dienstag mit. Hey soll in den kommenden Tagen vorgestellt werden.

"Wir glauben, dass wir eine gute Wahl getroffen haben. Besonders wenn man bedenkt, dass wir eine Partnerschaft mit Deutschland haben", erklärte Verbandspräsident Vincent Nzamwita.

In der Bundesliga lief Hey 68-mal für Fortuna Düsseldorf und den FC Schalke 04 auf. In Afrika betreute er bereits die Landesauswahlen von Lesotho, Gambia, Liberia und Kenia.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige