Anzeige

CL: Flensburg bleibt auf Achtelfinal-Kurs

12.02.2017 19:13
Flensburg gewinnt in der Champions League
© imago sportfotodienst
Flensburg gewinnt in der Champions League

Die SG Flensburg-Handewitt bleibt in der Champions League auf Achtelfinal-Kurs.

Die Nordlichter gewannen am Sonntag beim polnischen Vizemeister Wisla Plock souverän mit 37:30 (18:16) und verdrängten in der Tabelle der Gruppe A den punktgleichen Erzrivalen THW Kiel vom dritten Platz (beide 11). In Führung liegen die Spitzenteams FC Barcelona (18) und Paris Saint-Germain (16).

Vier Tage nach dem 30:29-Sieg im Derby gegen Kiel waren die Flensburger in Polen die bessere Mannschaft mit der reiferen Spielanlage, sie ließen sich aber phasenweise von der hitzigen Atmosphäre in der Halle anstecken. Doch in einer starken Anfangsphase nach dem Seitenwechsel zog das spielfreudige Team von Ljubomir Vranjes den Gastgebern endgültig den Zahn.

Überragender Flensburger Spieler war neben dem starken Torwart Kevin Möller Rechtsaußen Bogdan Radivojević mit neun Treffern. Das erst 17 Jahre alte Top-Talent Jannek Klein gab unterdessen sein Debüt in der Königsklasse und erzielte gleich ein Tor.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Champions League Champions League
Anzeige
Anzeige