Anzeige

Wechsel? Knie-Scan? Dembélé fliegt nach London

31.01.2017 12:08
Moussa Dembélé könnte noch nach London wechseln
© imago sportfotodienst
Moussa Dembélé könnte noch nach London wechseln

Moussa Dembélé vom schottischen Serienmeister FC Celtic gilt als eines der begehrtesten Offensivtalente Europas. Zum Abschluss der Wintertransferperiode wird ein Wechsel möglicherweise noch konkret.

Wie der "Telegraph" berichtet, will Chelsea den französischen U-Nationalspieler mit einem XXL-Angebot nach London locken. Demnach soll sich der aktuelle Tabellenführer der englischen Premier League in regelmäßigem Kontakt mit dem FC Celtic befinden.

Die Schotten wollen ihr Top-Talent eigentlich nicht ziehen lassen, haben ihn auch noch bis 2020 vertraglich an sich gebunden. Laut der englischen Zeitung müsse Chelsea umgerechnet rund 46 Millionen Euro bieten, um Celtic noch im letzten Moment der Transferperiode von einem Verkauf zu überzeugen.

Pikant: Dembélé ist offenbar auf dem Weg in die britische Hauptstadt. Im Netz tauchte am Dienstagvormittag ein Foto auf, das den Angreifer auf einem Flug nach London zeigt. Laut Angaben von Celtic unterzieht er sich dort aber nur einem Knie-Scan.

Im Sommer kostete Dembélé nur eine Million Euro

Der umworbene Shooting-Star war erst im letzten Sommer für weniger als eine Millionen Euro vom englischen Zweitligisten FC Fulham nach Glasgow gewechselt.

Chelsea-Coach Antonio Conte soll sich persönlich für die Verpflichtung einer hochkarätigen Offensivkraft noch in diesem Winter ausgesprochen haben. Auch an Fernando Llorente von Swansea City sowie Christian Benteke von Crystal Palace sollen die Blues Interesse gezeigt haben.

Dembélé hat sich in dieser Saison mit herausragenden Leistungen auf nationalem sowie internationalem Parkett in den Fokus mehrerer europäischer Spitzenteams gespielt. So markierte er in 21 Ligaspielen für Glasgow schon neun Treffer, auch in der Champions League war Dembélé für Celtic bereits dreimal erfolgreich. Er netzte unter anderem beim 1:1 der Schotten bei Borussia Mönchengladbach.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Premier League Premier League
Anzeige

38. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Liverpool FCLiverpool FCLiverpool38323385:335299
    2Manchester CityManchester CityMan City382639102:356781
    3Manchester UnitedManchester UnitedManUtd381812866:363066
    4Chelsea FCChelsea FCChelsea382061269:541566
    5Leicester CityLeicester CityLeicester381881267:412662
    6Tottenham HotspurTottenham HotspurTottenham3816111161:471459
    7Wolverhampton WanderersWolverhampton WanderersWolverhampton381514951:401159
    8Arsenal FCArsenal FCArsenal3814141056:48856
    9Sheffield UnitedSheffield UnitedSheffield Utd3814121239:39054
    10Burnley FCBurnley FCBurnley381591443:50-754
    11Southampton FCSouthampton FCSouthampton381571651:60-952
    12Everton FCEverton FCEverton3813101544:56-1249
    13Newcastle UnitedNewcastle UnitedNewcastle3811111638:58-2044
    14Crystal PalaceCrystal PalaceCr. Palace3811101731:50-1943
    15Brighton & Hove AlbionBrighton & Hove AlbionBrighton389141539:54-1541
    16West Ham UnitedWest Ham UnitedWest Ham381091949:62-1339
    17Aston VillaAston VillaAston Villa38982141:67-2635
    18AFC BournemouthAFC BournemouthBournemouth38972240:65-2534
    19Watford FCWatford FCWatford388102036:64-2834
    20Norwich CityNorwich CityNorwich City38562726:75-4921
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa League Quali.
    • Abstieg
    Anzeige