Anzeige

Nürnberg holt Burgstaller-Ersatz

30.01.2017 15:16
Mikael Ishak wurde vom 1. FC Nürnberg verpflichtet
© imago sportfotodienst
Mikael Ishak wurde vom 1. FC Nürnberg verpflichtet

Der 1. FC Nürnberg hat Ersatz für Guido Burgstaller gefunden und kurz vor dem Ende der Transferperiode den schwedischen Nationalstürmer Mikael Ishak verpflichtet.

Wie der fränkische Zweitligist mitteilte, wechselt der 23-Jährige mit sofortiger Wirkung vom dänischen Erstligisten Randers FC zum "Club". Der Offensivmann meinte bei seiner Ankunft in Nürnberg: "Ich freue mich auf diese reizvolle Herausforderung in Nürnberg. Ich hoffe, dass ich mich hier schnell zurechtfinde und der Mannschaft und dem Verein schon bald helfen kann."

Sportvorstand Andreas Bornemann sagte zum Neuzugang: "Wir freuen uns, dass sich Mikael für den Club entschieden und der Wechsel jetzt im Winter geklappt hat. Er hat in den letzten drei Jahren in Dänemark seine Treffsicherheit unter Beweis gestellt und trotz seines noch jungen Alters sehr konstant seine Leistung abgerufen."

Die Vertragsdauer gaben die Nürnberger nicht bekannt. Ishak erhält die Rückennummer neun des zum FC Schalke 04 abgewanderten Toptorjägers Burgstaller.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige
Anzeige