Anzeige

Hegeler vor dem Abschied

02.01.2017 07:29
Jens Hegeler könnte die Hertha noch in diesem Winter verlassen
© imago sportfotodienst
Jens Hegeler könnte die Hertha noch in diesem Winter verlassen

Nach zweieinhalb Jahren im Trikot der alten Dame aus Berlin steht Mittelfeldspieler Jens Hegeler bei den Hauptstädtern vor dem Abschied. Angeblich zieht es den Defensivmann auf die Insel.

Laut "kicker"-Informationen wird 28-Jährige seine Zelte in Berlin noch in diesem Winter abbrechen und sein Glück in der zweiten englischen Liga suchen. Dort soll es gleich mehrere Interessenten für den Ex-Leverkusener geben, der in der laufenden Spielzeit lediglich sechs Mal überhaupt auf dem Platz stand und dabei nur aufgrund der Verletzungsprobleme zuletzt zwei Mal über 90 Minuten ran durfte.

Hegelers Vertrag bei der Hertha läuft im Sommer 2017 aus. Will der Tabellendritte noch eine Ablöse für den Reservisten kassieren, müsste er sich in den kommenden vier Wochen vom ehemaligen Junioren-Nationalspieler trennen. Aktuell spricht vieles dafür, dass für beide Seiten eine zufriedenstellende Lösung gefunden wird.

Was wird aus Baumjohann?

Etwas anders gestaltet sich die Situation für Alexander Baumjohann. Auch der 29-Jährige steht in Berlin vor dem Abschied, allerdings soll er - im Gegensatz zu Hegeler - auf der Abschussliste des Vereins stehen. Dies hatte die "Bild" kurz vor dem Jahreswechsel berichtet.

Nachdem sich mit dem FC St. Pauli schon ein vermeintlicher Abnehmer gefunden hatte, haben die Hamburger laut "kicker" nun doch einen Rückzieher gemacht und von einer Verpflichtung Abstand genommen. Die Suche nach einem neuen Arbeitgeber geht für den ehemals hochgelobten Mittelfeldspieler somit weiter.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige